Umwelt & Innovation

Innovative systems for optimal results

Das Jadon-Reinigungsverfahren basiert auf heißem Wasser, Dampf und Hochdruck. Mithilfe der richtigen Kombination verschiedener Reinigungstechniken werden alle Arten von Verschmutzung in einer Behandlungsphase bearbeitet und entfernt.

Das freigesetzte Reinigungswasser wird sofort von der Oberfläche abgesaugt und in der Maschine gefiltert. Auf diese Weise können das Wasser und der Festschmutz getrennt abgeführt werden. Die Maschine kann vollkommen selbstständig arbeiten und benötigt lediglich eine Wasserzapfstelle in der Nähe des Einsatzortes. Die Maschinen von Jadon stehen über GPS/GPRS ständig mit der Heimatbasis in Verbindung. Dort kann ausgelesen werden, an welchem Standort sich eine Maschine befindet und welche Art der Reinigung ausgeführt wird.

Im Falle eines Defekts oder einer Störung kann die Maschine 'fern‘ ausgelesen werden. Das ermöglicht schnelles Handeln und der Stillstand wird auf ein Minimum begrenzt.

Umwelt

Um die Umwelt so viel wie möglich zu schonen, verwenden wir keine Reinigungsmittel oder Chemikalien – auch keine 'umweltfreundlichen‘ oder 'biologisch abbaubaren‘ Mittel.

Das Reinigungsmittel von Jadon ist Wasser, reines Wasser.

Hierin befinden sich mit Sicherheit keine Schadstoffe, wie z. B. Weichmacher für Kaugummi oder Emulgatoren. In dieser Hinsicht hebt sich Jadon vom Markt ab!

Unsere Maschinen sind mit der neuesten Dieseltechnologie ausgerüstet und verfügen über ein hochwertiges, elektronisch gesteuertes Abgasfiltersystem. Dieses System sorgt dafür, dass der Ausstoß von Rußteilchen (Feinstaub) um mehr als 99 % verringert wird! Außerdem erfüllen unsere Maschinen die europäischen Grenzwerte (TRGS, VERT) für Arbeiten in schlecht ventilierten Räumen wie Parkgaragen, Betriebsräumen und Tunneln.

Energiesparsam

Die während des Prozesses freigesetzte Energie in Form von Dampf und Wärme wird sofort wieder zurückgewonnen. Hierdurch werden gleich 40 % der Energie eingespart, die zur Erwärmung des Wassers erforderlich sind.